Freitag, 23. September 2016

Freitagsfüller

1.  Es mag ja sein, dass der Sommer vorbei ist. Ich muss aber schon wieder arg frösteln.. .

2. Mein Tag läuft ganz gut .

3.   Das Stichwort ist Gelassenheit.

4.  Ich liebe mein Hobby . Es bringt mich doch immer wieder zurück.

5.   Die letzte Person, die ich umarmt habe ist mein Mann. Das brauchen wir.

6.  Ich habe abends schon wieder  kalte Füße.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abschluss zu einem kreativen Tag der anderen Art, morgen habe ich die Fertigstellung des aktuellen Projektes geplant und Sonntag möchte ich einen Besichtigungsausflug machen !

Sonntag, 18. September 2016

Neues Semester.

Das nächste Semester unseres Nähkurses hat begonnen. Für mich die Zeit neue Projekte zu planen, vorzubereiten und wie so oft wieder umzuschmeißen. Im Nähstübchen hatte ich letzte Woche schon die Herbstjacke aus Softshell in Angriff genommen. Ich bin jedoch nicht weit gekommen. Denn pünktlich zum ersten Kurstag hat Pattydoo zwei neue verlockende Schnitte ins Rennen geschickt, an denen ich wieder nicht vorbei konnte. Das Kostüm Donna hat es mir gleich angetan und ich erinnerte mich an den Romanit-Jersey im Nähstübchen, den ich für eine Jeggins verwenden wollte. Kurzerhand also alles umgeworfen und in Rekordzeit das Kostüm gezaubert. Zum Erstaunen meiner Mitnäherinnen war ich wieder zu faul um zwischendurch Anprobieren (das passt schon!) und hab mit der Größe (=Kaufgröße) richtig gelegen. Passt perfekt, wie ich finde, ich fühle mich darin pudelwohl - weil schick UND bequem. :)




Der Schnitt bietet noch einen Rock in Wickeloptik oder diesen Rock etwas kürzer. Es werden bestimmt noch welche folgen. ;) (Übrigens auch das Etuikleid Rachel - ich konnte es nicht lassen...)

Freitag, 16. September 2016

Freitagsfüller

1.  Wenn ich könnte würde ich jetzt schon ins Wochenende starten .

2.   Skyr mit Schokomüsli ist zur Zeit mein Lieblingssnack . Genau das richtige für die kleine Mittagspause.

3. Mein Leben wäre einfacher, wenn ich nicht drüber nachdenken würde. Ich nehme es und mache das beste draus. Wie M. zu sagen pflegt: wer weiß wozu es gut ist .

4.  Sich in spannende Projekte zu stürzen ist eine schöne Art den Tag zu beenden.

5.   Erste Eindrücke bleiben lange haften. Das sollte man immer bedenken... .

6.  Wenn ich das Fenster öffne  wird mir schlecht. Schweinezucht und Kompostieranlage liegen heute wieder in Riechweite.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen tollen Abend mit den niederländischen Tatra Freunden, morgen habe ich eine Ausfahrt geplant und Sonntag möchte ich noch etwas feiern !

Donnerstag, 15. September 2016

Freitag, 9. September 2016

Freitagsfüller

1.  Was meint mancher eigentlich, wer er ist?! .

2. An meiner Motivation diese Woche hat sich nichts verändert. Oder doch, ich schaue gespannt auf morgen.

3. Der Begriff Rücksichtnahme ist vielen fremd. Das kostet mich die liebsten Nachbarn ever....

4.  Was kommt dann? ist eine interessante Frage.

5. Die letzten Sommertage werde ich noch genießen .

6. Veneziano ist unser Lieblingsdrink dieses Sommers. Geht auch zu Hause gut. ;)

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf spontan Nichtstun , morgen habe ich einen Ausflug ins Maschinenparadies geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Tag verbringen !

Donnerstag, 8. September 2016

Alles hat ein Ende...

... auch der schönste Sommerurlaub.

Dieses Jahr wieder Südtirol. Zwei Wochen herrlichstes Wetter, viel Wandern, viel Bummeln, köstliches Eis und leckerer Veneziano. Ich konnte jede Menge schöner Momente einfangen. So viele, dass ich mich nicht entscheiden kann, welche ich zeigen soll. Also muss ich aufteilen, damit ich Euch nicht mit einer Bilderflut erschlage...

Ich mache mal den Anfang mit diesen hier: